Unternehmensprofile mit Fokus Gender Diversity

  • BAWAG P.S.K.
  • Berufsfeuerwehr Wien
  • D.A.S. Rechtschutz AG
  • Infineon
  • Microsoft
  • Navax
  • die Berater
  • ÖBB

Top Arbeitgeber - Vielfalt durch Frauen

Durchmischte Teams liefern bessere Ergebnisse. Wie zahlreiche Studien belegen sind Unternehmen mit personeller Vielfalt erfolgreicher und profitabler. Diversität ist ein grundlegender Faktor für Innovation und Kreativität und sichert somit den Wettbewerbsvorteil. Unterschiedliche Perspektiven helfen auf Markt- und Kundenbedürfnisse optimal reagieren zu können. Vielfalt ist eine wichtige Voraussetzung für Wachstum.

Zukunftsforscher Dr. Daniel Dettling: „Mehr Frauen in der Wirtschaft und in den Führungsetagen werden auch die Welt der österreichischen Wirtschaft verändern. Eine größere Vielfalt kann den Unternehmen nur gut tun. Es geht aber nicht nur um Frauen. Auch Männer profitieren von einer familienfreundlichen und flexibleren Arbeitszeitpolitik und mehr Diversity. Die Ära der homogenen Organisationen, in denen allein Männer über 50 das Sagen haben, geht zu Ende.“ 

LadiesJobs stellt Unternehmen vor, die sich mit dem Thema Vielfalt und Chancengleichheit beschäftigen. Anhand umfassender Profile werden Initiativen, Maßnahmen und gelebte Praxis der Arbeitgeber zum Thema Gender Diversity präsentiert. Ein authentischer Einblick in die Unternehmenskultur wird durch Videointerviews von MitarbeiterInnen ermöglicht.

In fünf Modulen, die reichlich informatives und interessantes Material zum Thema beinhalten, können Arbeitgeber darstellen welchen Stellenwert Vielfalt und Chancengleichheit einnimmt, welche Ziele definiert sind, welche Maßnahmen bereits umgesetzt werden und welche Vorteile dies für alle MitarbeiterInnen bringt.

In den hier abrufbaren Unternehmensprofilen zeigt sich die Kreativität, die wegweisende Unternehmen für ihre MitarbeiterInnen entwickeln.

Wirtschaftsfaktor Frau

Bereits 2006 sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche, als er die Position der Diversity-Beauftragten einführte: „Für uns zählt ein effektives Diversity-Management zu den wichtigsten Aufgaben – und zwar nicht, weil es politisch korrekt wäre, sondern weil es sozial und geschäftlich sinnvoll, ja notwendig ist.“

Anke van Beekhuis, Gründerin von Frauenkraft: „Eine Vielfalt im Management ermöglicht ebenso vielfältige Lösungen bei Problemstellungen.“

Mag.a Iris-Sabine Bergmann, Leiterin Personalrecruiting & Organisationsentwicklung der BAWAG P.S.K.: „Studien belegen, dass eine Ausgewogenheit von Geschlecht, Alter und Internationalität Unternehmen profitabler macht.“

Für Bewerberinnen

Bewerberinnen erhalten hier Einblick in die vielfältigen Angebote, Benefits und Aktivitäten mit denen die Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) verbessert und familienfreundlicher gestaltet werden können. 

Unternehmen wissen: Ihre MitarbeiterInnen, Frauen und Männer, sind das wertvollste Potenzial ihres Unternehmens, mit all ihren individuellen Stärken und Schwächen. Es gilt diese Kräfte optimal zu nutzen, um für alle Beteiligten eine Win-win-Situation zu schaffen.

Für Arbeitgeber

Wenn auch Sie Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit besser für Frauen profilieren möchten, sprechen Sie mit uns und fordern Sie unsere Infomappe Gender Marketing an. Zeigen Sie auch, mit welchen Konsequenzen Sie sich für die Anhebung des Frauenanteils in Ihrem Unternehmen einsetzen.

Promotion auf internationaler Ebene mit unserer Kooperationspartnerin beim WoMenTalkBusiness SYMPOSIUM 2014 im November mit dem Titel "Genderfairness: Erfolgsmotor für alle? Was kann die DACH-Region von Skandinavien lernen?" um den Themenfeldern "Wissen & Kompetenz", "Führung & Organisation" und "Resilienz und Gesundheit". 


Direkter Kontakt
Gunther Pany
Marketing

+43 664/5123572